#4 Im Gespräch mit Sarah Krobath

Gute Geschichten machen gutes Essen

von | Jul 2, 2020 | Folgen | 0 Kommentare

Man kann nicht die ganze zeit essen, aber darüber nachdenken – Sarah Krobath

Sarah Krobath erzählt von ihrem Werdegang über die Slow Food Universität, ihr Praktikum bei einem Käseproduzenten, ihrem Blog bis zur Berufsbezeichnung „Kulinariktexterin“. Es geht um das Thema Qualität des Essens, die Bedeutung von Design, sowie Gastfreundschaft für Restaurants und wie diese Themen im täglichen Konsumverhalten tatsächlichen gelebt werden, aber auch darum wie man eine gute (Koch)Geschichte schreibt und produktiv/kreativ bleibt.

Shownotes

Lieblingsrestaurants

Shownotes

  • 1:55 – Sarah Krobath stellt sich und ihre Projekte vor
  • 3:20 – Woher kommt die Leidenschaft zum Essen?
  • 4:41 – Das lebensverändernde Praktikum bei Jumi 
  • 7:22 – Um schreiben zu können muss man zunächst viel wissen.
  • 8:39 – Über die Zeit auf der Slow Food Universität in Italien
  • 11:48 – Wie wichtig ist ein gutes Netzwerk?
  • 12:49 – Was war das wichtigste Learning auf der Slow Food Universität?
  • 15:45 – Warum es wichtig ist möglichst viele Eindrücke aus verschiedensten Lebensbereich zu sammeln, um innovativ zu sein
  • 16:28 – Wird Sarah Satt jemals ein eigenes Restaurant eröffnen?
  • 18:53 – Was macht einen guten Gastronomen aus?
  • 20:20 – Ist heutzutage Design wichtiger als gutes Essen?
  • 22:50 – Warum man den Geschmack der Menschen oft nicht überschätzen sollte
  • 24:55 – Kebap, Pizza, Burger und Pommes sind globalen Marken
  • 26:16 – Welche Food Trends sieht Sarah kommen?
  • 29:53 – Warum Wien nicht Berlin ist
  • 31:23 – Wo mache ich mit und welchen Trend lasse ich bleiben?
  • 34:22 – Wie findet Sarah die Ideen/Inspiration zum Schreiben?
  • 39:19 – Warum die Wortwahl der Kunden beim Feedback sehr wichtig ist?
  • 40:11 – Warum “akward silence” in einem Gespräch sehr wichtig sein kann
  • 42:31 – Schreiben ist veredeltes Denken
  • 43:14 – Hat sie schon Writers Block erlebt?
  • 46:00 – Wie schafft man es, dass ein Kochbuch über das eigene Restaurant/Marke geschrieben wird?
  • 50:25 – Wie schaut der normale Arbeitstag von Sarah Krobath aus?
  • 53:19 – Warum fokussierte Arbeitszeit an einem Thema, abseits vom Multitasking wichtig ist
  • 55:30 -Wieso  9 to 5 Arbeitszeiten sind für manche Jobs nicht sinnvoll sind
  • 59:29 – Siesta für alle? Eine Lektion in Entschleunigung.
  • 62:58 – Die Balance zwischen “sich Zeit zum Essen nehmen” und einer immer schnelleren Welt 
  • 63:19 – Wartezeiten und Warteschlangen als Chance Kunden zu begeistern
  • 66:32 – Wer ist die erfolgreichste Person, die Sarah kennt?
  • 70:43 – Manchmal sind Events, Meetups und scheinbar unproduktive Situationen extrem wichtig für die Zukunft des Unternehmens
  • 72:06 – Was sind Sarah Krobath’s  Top 3 Restaurants?
  • 73:40 – Was ist die beste Investition für unter 1000 € bei der Gründung?
  • 75:20 – Wie macht Sarah Satt Werbung am Stephansplatz? (erwähntes Buch: Tools of Titans)
  • 76:35 – Welche Frage wird Sarah nie gestellt, welche sie aber gerne beantworten würde?
  • 79:07 – Warum offener Austausch über Fehlschläge, aber auch Ideen für Unternehmen und Menschen sehr wichtig ist

Die 3 Restauranttipps

Ähnliche Folgen

Saša Asanovic

Saša Asanovic

Mis en Place als Lebensphilosophie – Vom Koch zum Managementberater und Lehrer

Eva Fischer

Eva Fischer

Gutes Essen bedeutet heutzutage mehr als nur Geschmack.

Über Am Herd

Adi (Karma Food) und Marko (Wrapstars, Herd Open Kitchen) entschlüsseln die Rezepturen hinter erfolgreichen Gastronomen/Food Unternehmer/innen aller Arten.

Es geht nicht nur um Restaurantbetreiber/innen, Caterer oder andere klassische Food Unternehmer/innen, sondern um alle Bereiche Essen in unserer Zeit mitgestalten (Food Journalist/innen, Stylist/innen, Produktentwickler/innen uvm.).

Sie sprechen mit diesen Gästen über ihren Werdegang, wichtigsten Learnings, Morgenrituale und Tipps zum Erfolg.

Adi Raihmann

Adi Raihmann

Co-Founder

Marko Ertl

Marko Ertl

Co-Founder

Neue Folgen

Jeden ersten Donnerstag des Monats um 7:00

Möchtest du ein Gast werden?

Werde Teil unserer Show

Jetzt anhören

Soundcloud | Spotify